• Nikolausmarkt
    Samstag und Sonntag am 2. Advent Wochenende
Tatenhausen

Forstverwaltung:

Forst

Holzprodukte

Kontakt

 

 






Forst

Unser Forstbetrieb, 270 ha, wird in Eigenregie bewirtschaftet. Es handelt sich um einen
Mischwald, bestehend aus ca. 50% Kiefer, 10% Fichten und andere Nadelhölzer,
sowie 40% Laubwald.

Im Rahmen des ökologischen Waldbaues ( es wird maximal soviel Holz pro Jahr
eingeschlagen, wie im gleichen Zeitraum zuwächst ) fällt bei der Durchforstung einiges an
Kamin- und Brennholz an.

Als Kaminholz, das mindestens drei Jahre abgelagert ist, wird ausschließlich Buche, Birke
und Ahorn verwendet. Hierbei wird das Holz entweder mit einer Stücklänge von ca. 1m,
oder gesägt und gespalten mit einer Scheidlänge ca. 25 - 30 cm, in den Handel gebracht.

Wer sich selbst ertüchtigen möchte kann sich einen entgeldlichen Holzsammelschein
besorgen und sein Holz selber im Wald machen.